16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 1/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 2/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 3/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 4/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 5/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 6/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 7/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 8/9
16. Waldhotel Grüner Baum Cup, Bild 9/9

16. Waldhotel Grüner Baum Cup

Auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz des Golfclub Urloffen fand am letzten Samstag (23.06.2018) bereits zum 16. Mal der „Waldhotel Grüner Baum Golf Cup“ statt.

Unser Turnier gehört für viele unserer Golffreunde zum persönlichen Highlight des Jahres. Wir freuen uns immer riesig auf den gemeinsamen Tag und genießen die familiäre Atmosphäre, die sowohl unsere Gäste als auch wir zu schätzen wissen.

Bei angenehmen Sommertemperaturen starteten die 65 Teilnehmer um 10.00 Uhr mit einem Kanonenstart und erlebten einen traumhaften Turniertag!

Bei optimalen Platzbedingungen, wurden die Teilnehmer wie jedes Jahr von der Waldhotel Grüner Baum Crew, umfangreich sowohl vor, während und nach der Runde mit Getränken und Leckereien versorgt.

Am Abend wurden die Teilnehmer zur Galaveranstaltung im Hotel erwartet. Bereits beim Aperitif wurde munter über das Erlebte und Geleistete des Tages geplaudert.

Nach dem leckeren 6-Gang Galamenü, moderierten Doris und Ulrich Lechner die mit Spannung erwartete Siegerehrung und sprachen wie gewohnt persönlich Ihre Glückwünsche aus.

Gesamtnettosiegerin des Turniers war mit sensationellen 43 Nettopunkten Frau Elisabeth Geiler-Sauer. Großartige Leistungen lieferten zudem Lieselotte Gutenkunst und Elisabeth Dallas-Sälzler, die sich mit den Plätzen 2 und 3 über tolle Preise freuen konnten.

Nettosieger in der Handicapklasse bis 21,5 wurde mit hervorragenden 37 Nettopunkten Herr Bernd Bruder. Auf Platz 2 spielte sich Frau Petra Ruoff und Platz 3 sicherte sich mit ebenfalls 37 Nettopunkten Herr Raymond Klein.

Als Siegerin in der Bruttowertung der Damen ging nach einer gelungenen Runde Frau Eliane Ross Clerc vom Platz.

In der Bruttowertung der Herren siegte Herr Markus Vogt.

Aber auch alle anderen Teilnehmer schlugen sich tapfer und erzielten sehr gute Ergebnisse. Wie schon im vergangenen Jahr gab es verschiedene Sonderpreise zu gewinnen. Der Preis „Nearest to the barrel“ wurde gesponsert von Jürgen Decker, Weingut Schloss Eberstein in Gernsbach.

Auch in diesem Jahr gilt der Dank für den reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung allen fleißigen Helferinnen und Helfern. Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder zu diesem besonderen Turnier zu uns ins Waldhotel Grüner Baum einladen zu können!

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Logo vioma